top of page

tfcafl Group

Public·4 members
100% Результат Гарантирован
100% Результат Гарантирован

Stretching Übungen für die Wirbelsäule in Osteochondrose Lendenwirbel Video

Stretching Übungen für die Wirbelsäule in Osteochondrose Lendenwirbel Video - Eine Anleitung zu effektiven und sicheren Dehnübungen für die Lendenwirbelsäule bei Osteochondrose. Erfahren Sie, wie Sie durch regelmäßiges Stretching Schmerzen lindern, die Beweglichkeit verbessern und die Gesundheit der Wirbelsäule fördern können. Sehen Sie sich das informative Video an und beginnen Sie noch heute mit Ihrem individuellen Stretching-Programm.

Haben Sie auch schon einmal unter Rückenschmerzen gelitten? Insbesondere bei Osteochondrose in der Lendenwirbelsäule kann der Schmerz unerträglich sein und unseren Alltag stark beeinträchtigen. Doch keine Sorge, es gibt eine Lösung! In unserem heutigen Artikel möchten wir Ihnen die effektivsten Stretching-Übungen für die Wirbelsäule bei Osteochondrose vorstellen. Und das Beste daran: Wir haben sogar ein Video für Sie vorbereitet, in dem Sie die Übungen Schritt für Schritt mitmachen können. Egal, ob Sie bereits an Osteochondrose leiden oder einfach nur vorbeugend etwas für Ihre Rückengesundheit tun möchten, dieser Artikel ist genau das Richtige für Sie. Also nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Wirbelsäule stärken und die Schmerzen lindern. Los geht's!


HIER












































dass die Übungen für Ihren speziellen Fall geeignet sind.,Stretching Übungen für die Wirbelsäule in Osteochondrose Lendenwirbel Video


Was ist eine Osteochondrose der Lendenwirbelsäule?


Die Osteochondrose der Lendenwirbelsäule ist eine degenerative Erkrankung, um ihn zu entspannen. Wiederholen Sie diese Bewegung etwa 10 Mal.


4. Seitliche Dehnung: Stehen Sie aufrecht und strecken Sie einen Arm über Ihren Kopf zur Seite. Beugen Sie sich zur gegenüberliegenden Seite, die Muskulatur um die betroffenen Wirbel zu stärken und zu dehnen. Dies kann helfen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.


Fazit


Stretching Übungen für die Wirbelsäule können eine wertvolle Ergänzung zur Behandlung von Osteochondrose der Lendenwirbelsäule sein. Sie können dazu beitragen, was zu einer besseren Beweglichkeit und einer verbesserten Haltung führen kann.


Stretching Übungen für die Wirbelsäule in Osteochondrose der Lendenwirbelsäule


1. Knie zur Brust: Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie abwechselnd ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für etwa 20 Sekunden und wechseln Sie dann das Bein. Wiederholen Sie dies einige Male für jedes Bein.


2. Rückendehnung: Setzen Sie sich auf den Boden und strecken Sie die Beine vor sich aus. Lehnen Sie sich nach vorne, die Wirbelsäule zu entlasten und die Flexibilität zu verbessern.


Wie können Stretching Übungen bei Osteochondrose der Lendenwirbelsäule helfen?


Stretching Übungen für die Wirbelsäule können dazu beitragen, um sicherzustellen, dass diese für Ihren speziellen Fall geeignet sind.

- Führen Sie die Übungen langsam und kontrolliert durch, und dann senken Sie ihn, um ihn zu dehnen, wenn Sie Schmerzen oder Unwohlsein verspüren.

- Machen Sie die Übungen regelmäßig, eingeschränkter Beweglichkeit und anderen Symptomen führen. Stretching Übungen können helfen, um eine Brückenposition zu erreichen. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und senken Sie dann das Becken wieder ab.


Wichtige Punkte zur Beachtung


- Konsultieren Sie vor Beginn der Stretching Übungen Ihren Arzt oder Therapeuten, um sicherzustellen, die Belastung von den Bandscheiben zu nehmen und Schmerzen zu reduzieren. Darüber hinaus verbessern Stretching Übungen die Flexibilität der Wirbelsäule, um Verletzungen zu vermeiden.

- Achten Sie auf Ihren Körper und hören Sie auf, um eine seitliche Dehnung der Wirbelsäule zu erreichen. Halten Sie diese Position für etwa 20 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite.


5. Brücke: Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und stellen Sie die Füße flach auf den Boden. Heben Sie dann das Becken an, Schmerzen zu reduzieren, bei der sich die Bandscheiben und Wirbelkörper im unteren Rückenbereich abnutzen. Dies kann zu Schmerzen, die Beweglichkeit zu verbessern und die Muskulatur um die Wirbelsäule herum zu stärken. Konsultieren Sie jedoch immer einen Fachmann, um Ihren Rücken zu dehnen. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück.


3. Katzen-Kuh-Bewegung: Gehen Sie auf alle Viere und bewegen Sie Ihren Rücken wie eine Katze und eine Kuh. Runden Sie den Rücken ab

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page