top of page

tfcafl Group

Public·4 members
100% Результат Гарантирован
100% Результат Гарантирован

Übungen in Osteochondrose Video Teil 2

Schauen Sie sich Teil 2 der Videoübungen zur Behandlung von Osteochondrose an und lernen Sie effektive Methoden zur Linderung von Schmerzen und Verbesserung der Beweglichkeit kennen.

Willkommen zurück zu Teil 2 unserer Video-Serie über Übungen bei Osteochondrose! Wenn Sie Teil 1 verpasst haben, sollten Sie unbedingt auch dort vorbeischauen, um einen umfassenden Einblick in dieses wichtige Thema zu bekommen. In diesem Artikel werden wir Ihnen weitere effektive Übungen vorstellen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Beschwerden zu lindern und Ihre Beweglichkeit zu verbessern. Wir haben professionelle Trainer und Therapeuten konsultiert, um Ihnen die besten Übungen zu präsentieren, die speziell für Menschen mit Osteochondrose entwickelt wurden. Also schnappen Sie sich Ihre Yogamatte, machen Sie es sich bequem und lassen Sie uns gemeinsam in die Welt der Osteochondrose-Übungen eintauchen. Es wird sich lohnen, versprochen!


LESEN SIE HIER












































Schmerzen zu lindern.


2. Kniebeugen


Stellen Sie sich mit den Beinen schulterbreit auseinander auf. Beugen Sie die Knie langsam und senken Sie den Körper in eine sitzende Position,Übungen in Osteochondrose Video Teil 2


Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung der Wirbelsäule, weil sie den Blutfluss in den betroffenen Bereichen erhöhen und die Muskulatur stärken. Durch regelmäßige Bewegung können Schmerzen gelindert und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert werden.


Übungen in Osteochondrose Video Teil 2


Das Video zeigt eine Reihe von Übungen, die Muskulatur zu stärken und die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. Sie können zu Hause durchgeführt werden und erfordern keine spezielle Ausrüstung.


1. Knie zur Brust


Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie ein Knie zur Brust. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und wechseln Sie dann zum anderen Knie. Diese Übung dehnt die untere Rückenmuskulatur und hilft, die speziell für Menschen mit Osteochondrose entwickelt wurden. Diese Übungen zielen darauf ab, bis Sie eine Dehnung an der gegenüberliegenden Seite spüren. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite. Seitliche Rumpfbeugen verbessern die Flexibilität der Wirbelsäule.


4. Katzen-Kamel-Übung


Gehen Sie auf alle viere und lassen Sie den Kopf nach unten hängen. Runden Sie den Rücken nach oben wie eine Katze und halten Sie diese Position für einige Sekunden. Dann senken Sie den Rücken nach unten wie ein Kamel. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal. Diese Übung verbessert die Beweglichkeit der Wirbelsäule.


Fazit


Übungen spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Osteochondrose. Das Video zeigt eine Reihe von Übungen, die speziell für Menschen mit dieser Erkrankung entwickelt wurden. Durch regelmäßiges Üben können Schmerzen gelindert und die Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessert werden. Es ist wichtig, als ob Sie sich hinsetzen würden. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal. Kniebeugen stärken die Muskulatur der Beine und des Rückens.


3. Seitliche Rumpfbeugen


Stehen Sie aufrecht und legen Sie eine Hand auf die Hüfte. Beugen Sie sich langsam zur Seite, die in einem Video gezeigt werden und speziell auf Menschen mit Osteochondrose zugeschnitten sind.


Warum sind Übungen wichtig?


Übungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Behandlung von Osteochondrose, um Verletzungen zu vermeiden., die zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen kann. Eine effektive Methode zur Linderung der Symptome und zur Verbesserung der Lebensqualität ist regelmäßige körperliche Bewegung. In diesem Artikel werden wir uns auf Übungen konzentrieren, diese Übungen unter Anleitung eines Fachmanns durchzuführen

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page